Stimme jetzt für das KINDERSTARK MAGAZIN ab!

Das KINDERSTARK MAGAZIN bewirbt sich für den Preis der Bundeszentrale für politische Bildung WIR IST PLURAL | Preis zur Stärkung der Demokratie. Mit deiner Stimme investierst du in die Entwicklung und das Wachstum des KINDERSTARK MAGAZINs. Bitte unterstütze uns!

Ja, ich möchte jetzt abstimmen

„Wir feiern Vielfalt und machen Kinder stark!“

Kompetenzen, Empowerment und Wissen für starke Kinder ab 7 Jahren

%

der in Deutschland lebenden Kinder haben eine Einwanderungsschichte

%

aller transidenten Kinder haben bei fehlender Unterstützung ein erhöhtes Selbstmordrisiko

%

aller in Deutschland lebenden Kinder erfahren regelmäßig Diskriminierung

Warum das KINDERSTARK MAGAZIN?

Studien belegen, dass rechte und rassistische Gewalttaten in Deutschland zunehmen. Jedes dritte Kind ist bereits von Diskriminierung betroffen. Unsere Gesellschaft ist vielfältig und doch wird Vielfalt in vielen Fällen als Bedrohung und Gefahr wahrgenommen. Dem wirkt das KINDERSTARK MAGAZIN aktiv entgegen.

Das KINDERSTARK MAGAZIN ist das erste Kindermagazin, dass konsequent vielfältige Leben und Menschen abbildet und Begriffe rund um Vielfalt und Diskriminierung kindgerecht erklärt. Kinder erhalten Wissen, das es ihnen ermöglicht sich selbst und/ oder andere gegen Diskriminierung zu schützen und lernen, wie vielfältig unsere Gesellschaft ist.

Gleichzeitig ermöglicht das KINDERSTARK MAGAZIN Kindern den Zugang zu Wissen und Kompetenzen, die es für einen erfolgreichen Start in eine immer vielfältigere und vielschichtigere Zukunft brauchen. Dies ist besonders für Kinder von Vorteil, die in wenig vielfältigen Umfeldern aufwachsen.

Wir benutzen eine gendersensible Sprache und bauen aktiv Stereotype ab. Im KINDERSTARK MAGAZIN bekommen die Kinder die Möglichkeit, sich frei nach ihren Potentialen zu entwickeln, ohne durch Stereotype beschränkt zu werden.

Die Inhalte des KINDERSTARK MAGAZIN sind diskriminierungskritisch, gendersensibel, divers und stärkend.

Wir haben für den Inhalt des KINDERSTARK MAGAZIN ein abwechslungsreiches Konzept entwickelt, das Spaß macht und nachhaltig Wissen und Kompetenzen aufbaut. Bei unseren Autor:innen, Illustrator:innen und Beitragenden setzen wir bewusst auf vielfältige Personen, die den Kindern einen Mehrwert bieten und als Vorbilder dienen können.

Jede Ausgabe steht unter einem interessanten Thema, wie zum Beispiel FamilieFantasieTiere, Freundschaft oder Stark sein.

Ein Schwerpunkt liegt im KINDERSTARK MAGAZIN auf den Kinderbeiträgen. Kinder können das Magazin mitgestalten und so ihre Kompetenzen ins Magazin einbringen. Mehr dazu auf unserer „Mach mit!“ Seite.

Das KINDERSTARK MAGAZIN steht für starke Kinder. Und wie stärken wir dein Kind? Durch Teilhabe, Sichtbarkeit, Wissen, Kompetenzen und Empowerment.

Sei dabei und hole dir das KINDERSTARK MAGAZIN – Für starke Kinder und eine gute Zukunft.

Was das kinderstark magazin bewirkt

 

%

Mehr Selbstwusstsein

%

Bessere Alltagsbewältigung

%

Erfolgreichere Beziehungen

%

Mehr Sicherheit im Umgang mit Emotionen

Die Vorteile des KINDERSTARK MAGAZINs auf einen Blick

 

L

Vielfältige Identifikationsfiguren

In jedem Heft kommen Personen vor, die divers sind. So stellen wir Identifikationsfiguren für alle Kinder zur Verfügung. Gleichzeitig lernen die Kinder, wie vielfältig unsere Gesellschaft ist.

L

Empowernde Beiträge

Unserer Beiträge und Übungen haben alle das Ziel, Kinder stark zu machen. Das wirkt sich positiv auf das Selbstbewusstsein und das Selbstwertgefühl der Kinder aus.

L

Vermittlung wichtiger Werte

Toleranz, Akzeptanz, Respekt und Empathie werden in unseren Beiträgen als Werte des Zusammenlebens vermittelt. Das wirkt sich positiv auf die sozialen Beziehungen der Kinder aus.

L

Wissen und Kompetenzen

In jedem Heft werden Begriffe zu Vielfalt und Diskriminierung kindgerecht erklärt und Alltagssituationen beschrieben. Das macht die Kinder handlungsfähig und sicherer im eigenen Alltagsgeschehen.

L

Klärung von Emotionen

Ein Schwerpunkt des Magazins liegt auf dem Umgang mit Emotionen. Gefühle werden einfach erklärt und Handlungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt. So werden die Kinder sicherer im Umgang mit den eigenen Gefühlen.

L

Unterstützung Selbstwertentwicklung

Durch die Darstellungen ganz unterschiedlicher Menschen und Lebensrealitäten ermöglichen wir allen Kindern eine positive Selbstwertentwicklung.

Was andere über uns sagen

 

„Das Kinderstark Magazin ist wirklich ein starkes neues Magazin für Kinder. Mit dem ersten Exemplar haben die Autor:innen die Latte schon gewaltig hoch gehängt. Jedenfalls haben sie ihr selbst gesetztes Ziel: stärkend, gendersensibel, diskriminierungskritisch mehr als erfüllt. Besonders gut fand ich die zwei Seiten über trans* – Was ist das? und das Interview mit Florence Brokowski- Shekete. Sie ist Lehrerin und kommt ursprünglich aus Buxtehude (bei mir um die Ecke). Meine 10-Jährige hat den Artikel über trans* ebenfalls sofort gelesen und mein 8-Jähriger war scharf auf die Rätsel 🙂 Selbst die Werbung in diesem Magazin ist toll – hier werden Kinder- und Jugendbücher beworben, die geschlechtliche Vielfalt thematisieren.“ 

Anja Schwennsen

Autorin

„Das Kinderstark Magazin ist ein vielfältig starkes Magazin! Zum Thema Emotionen und Vielfalt findest Du hier ganz viele, spaßige Infos! Besonders berührte mich das Interview mit der blinden Strafverteidigerin Pamela Pabst, da ich an vieles erinnert wurde: wir hatten früher sogar eine Schreibmaschine mit Blindenschrift und Zeitungen auf Kassette, da meine Mama auch blind war. Dieses Magazin macht stark und versprüht so viel Mut! Danke für so ein wertvolles Magazin.“

Yannick-Maria Reimers

CEO Kultour Miteinander

„Das Kinderstark Magazin ist da! Ein Kindermagazin voller Diversität. Ich freue mich riesig über diese Vielzahl an so wichtigen Themen, vor allem die vielen Erklärungen. Letzte Woche habe ich mit meinen Schüler_innen das „I-Wort“ im Lolaheft durch den Begriff Indigene Menschen ersetzt, hatte aber das Gefühl, dass meine Erläuterungen dazu noch nicht ausreichend waren. Nun bin ich froh, dass ich ihnen die Seiten aus dem Heft vorlesen kann.“ 

Ellie

Grundschullehrerin

„Ich möchte euch und euren Kindern dieses Magazin empfehlen. Als Tante und Pädagogin hat es mein Gütesiegel. Es geht rund ums Stark sein. Dabei werden Begriffe erklärt und Gefühle angesprochen. Alles im Rahmen der Vielfalt! Schön bunt und nicht von oben herab. I love it.“ 

Lena

Pädagogin

„Habt Ihr schon vom Kinderstark Magazin gehört? Es handelt sich um ein Magazin für Kinder ab 7 Jahren, das für Vielfalt und Stärkung des Selbstbewusstseins steht, eine Neuheit in Deutschland. Mithilfe von Spielen, Geschichten und Texten vermittelt es das nötige Wissen, um sich gegen Diskriminierung stark zu machen und mit wichtigen Werten vermittelt die Welt um sie herum zu bereichern. Wir sind von der Idee und der Umsetzung sehr begeistert!“ 

Empakids

„Deutschlands erstes diskriminierungskritisches Kindermagazin, das Vielfalt feiert und Kinder stark macht! Aus diesem Grund werden in diesem Magazin u.a. konsequent vielfältige Leben und Menschen abgebildet und Begriffe rund um Vielfalt und Diskriminierung kindgerecht erklärt. Des Weiteren liegt Sarah und Anika Heine, den Herausgeberinnen des Magazins, eine wirklich gelebte Beteiligung am Herzen, weswegen Kinder die Inhalte des Magazins selbst mitgestalten und als Expert:innen gesehen werden. Es wird für Kinder von 7-12 Jahren empfohlen, wobei wir denken, dass man einzelne Artikel oder Materialien aus dem Heft auch sehr gut schon mit älteren Kita-Kindern umsetzten kann!“ 

Sarah Eckstein

Fortbildnerin, biwib gGmbH -Bildungsinstitut "wissen in bewegung "

„Hurraaaaa beste Zeitschrift EVER!!! Also ich meine wirklich von ALLEN Zeitschriften!! Ich freue mich sehr auf nächste Heft! Ach und die Kids natürlich auch.“ 

Emel

„Gemeinsam mit meiner Mutter haben wir das Magazin abonniert. Meine Mutter ist Psychologin und Kinderschützerin, wir finden eure erste Ausgabe grandios und finden, dass das KINDERSTARK MAGAZIN in jeder Schule für jedes Kind zugänglich gemacht werden soll.“ 

Veronika und Adele Lassenberger

„Ich habe vorgestern dieses supercoole diverse und gendersensible Kinderstark Magazin abonniert. Im Magazin werden Menschen repräsentiert, die sonst in den meisten Medien untergehen. Ihre Perspektiven und Lebensrealitäten erhalten Raum und Sichtbarkeit. Das Heft ist super kindgerecht (ab 7 Jahren – ich werde es mit meiner fünfjährigen Tochter auch schon anschauen!) aufbereitet mit Informationen zu allen möglichen Themen: Gefühle und was sie bedeuten und wie damit umgegangen werden kann, Erklärungen (warum ist das I-Wort falsch), Selbstbestimmung (dein Körper gehört nur dir), usw. Es gibt auch interaktive Seiten (zum ausmalen, suchen, usw.). Richtig schönes Magazin fernab von blöden Stereotypen. Ich freu mich total drüber!“ 

Johanna Kottek

Psychologin, Psychotherapeutin in Ausbildung (TP), Heilpraktikerin für Psychotherapie, Pädagogin, Organise your life - Psychologische Onlineberatung

Mein Kind trägt, seit er drei Jahre alt ist, fast überwiegend rosa und wir haben schon soooooooo viel deswegen erlebt, ich könnte Bücher schreiben! Außerdem hat er sich kürzlich als nichtbinär identifiziert und jetzt bringt ihr genau zu diesen zwei Sachen eine Ausgabe herraus! So nah an unserer Realität und unserem Leben war noch nie ein Magazin und das ist soooooooooooo toll! Alleinerziehend, behindertes Kind, völllig aus jeder starren Norm gefallen, wir waren nie irgendwo repräsentiert oder auch nur mitgemeint. Euer Magazin gibt mir echt Hoffnung, dass sich irgendwann dieses strikte festklammern an Phantasienormen doch noch auflöst, auch wenn der Weg noch weit ist! Ich danke Euch von Herzen dafür!“ 

Caroline H.

Mutter

Ansprechend vielseitiges Heft. Interessante Beiträge. Super, dass wenig bis keine Reklame/Werbeanzeigen gibt. Ansprechend die Ausnutzung/Gestaltung der ganzen Seiten. Schriftgröße gut lesbar. Viele Kreativ- und Denkspielangebote – aktivieren und regen zum Mitmachen und zur Selbstreflektion an. Hält, was es verspricht – stärkend, gendersensibel, diskriminierungskritisch. Ich habe jede Seite vom Anfang bis Ende gerne gelesen. Das lag u.a. auch an der angenehmen Haptik und der ansprechenden Aufmachung.  Multi-Kulti-Aufmachung spiegelt zutreffend ein Bild unserer Gesellschaft wider. Die Zeitschrift hat das „Kind in mir“ angesprochen, d.h. ich hatte Lust, alles „mitzumachen“. Wichtiges Titelthema. Der Preis ist der hochwertigen Aufmachung angemessen, ist aber wahrscheinlich für viele Kinder nicht erschwinglich. – Idee: Sponsoren-Abos, Nutzung im Grundschulunterricht.“

„Wir haben im Team entschieden, dass wir das KINDERSTARK MAGAZIN ab Ausgabe 2 abonnieren werden, um es für uns und in unsere Beratungsstellenarbeit einzubinden.“ 

Team einer Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Das kinderstark magazin in deiner bibliothek

Wir möchten, dass das KINDERSTARK MAGAZIN möglichst viele Kinder erreichen kann. Deshalb arbeiten wir mit viel Energie daran, das KINDERSTARK MAGAZIN in die Bibliotheken zu bringen. In vielen Bibliotheken kannst du das KINDERSTARK MAGAZIN schon jetzt lesen. Schau gern in unsere Übersicht. Wenn du das KINDERSTARK MAGAZIN auch in deiner Bibliothek lesen möchtest, bitte deine Bibliothek ganz einfach, es bei uns zu bestellen. Damit hilfst du dir und anderen Kindern, die vielleicht noch nicht von uns erfahren haben.

WER WIR SIND

Wir sind Sarah und Anika Heine, Herausgeberinnen des KINDERSTARK MAGAZINs und Mütter eines Grundschulkindes.

Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren sowohl beruflich als auch privat mit dem Thema Vielfalt und Diskriminierung. Besonders für unser Kind sind wir immer auf der Suche nach vielfältigen und stärkenden Medien.

Im Bereich der Kinderzeitschriften haben wir leider kein vielfältiges, diskriminierungskritisches und gendersensibles Format gefunden.

So entstand die Idee zum KINDERSTARK MAGAZIN.

Wir kooperieren mit

Datenschutz

Impressum

AGBS

Kontakt

Unterstützen